Willkommen zur 24. BeJam : 2. - 5. Juni 2017

22.03.2017 Aktuelle Mitteilung: die Jam ist ausgebucht, wir können leider keine weiteren Anmeldungen entgegennehmen (auch die Warteliste ist voll, sorry)

Die Bernerjam findet dieses Jahr wieder im PROGR, Zentrum für Kulturprojekte im Herzen von Bern statt. Wir tanzen vier Tage lang über Pfingsten.
Der Tanz findet in einem grossen und zwei kleineren Tanzräumen statt. Der grosse Raum ist fast durchgängig frei für die freie Jam, in den kleinen Räumen finden Labs mit spezifischen Themen statt. Altbewährt bleibt unser Akzent auf Selbstverantwortung, Achtsamkeit und genussvolles Eintauchen in den Tanz.

Freitag

Ankunft im PROGR ab 14:00
14:30 bis 17:00 ScoreJam (falls Du dabei bist sei pünktlich, kein Einlass nach 14:30)
ab 18:00 : Registrierung & Abendessen_Buffet
20.00 Jam mit Eröffnungskreis und Warm up

Samstag

09:00 Frühstück
10:30 - 12:30 Warmup to Jam
13:00 - 14:00 Mittagessen
ab 14:15 freies Jamen in der Aula, Labs & Scored-Sessions in den kleineren Studios
19:00 - 20:00 Abendessen
ab 20:30 freies Jamen in der Aula

Sonntag

09:00 Frühstück
10:30 - 12:30 Warmup to Jam
13:00 - 14:00 Mittagessen
ab 14:15 freies Jamen in der Aula, Labs & Scored-Sessions in den kleineren Studios
19:00 - 20:00 Abendessen
ab 20:30 freies Jamen in der Aula

Montag

09:00 Frühstück, Brunchbuffet bis 13.00
10.30 – 13.00 Warmup to Jam
13.00 – 13.30 Persönliche Sachen aufräumen
13.30 – 14.30 Gemeinsames Aufräumen & Schlusskreis
15.00 Ende

 

Labs...
Labs sind Zeitgefässe von 2 Stunden, die in einem Studio für 10 – 15 Personen angeboten werden. Die Labs stehen unter einem Thema und werden moderiert. Themenbeispiele: Fluss und Flüssigkeit; Handicap; Jump & Catch; ... Falls Du Wünsche oder einen Vorschlag für ein Lab hast, so beschreibe deine Idee doch auf dem Anmeldeformular.

Übernachten und Dasein...
Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten im Studio und auf dem Dachboden. Bring bitte Deinen Schlafsack und eine Liegematte mit falls Du im PROGR übernachten möchtest. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es relativ lärmig sein kann. Wer lieber in einem Zelt oder unter freiem Himmel schläft, kann sich einen Platz auf dem Campingplatz Eichholz reservieren. Zudem gibt es in ca. 10 Minuten Gehdistanz die Jugendherberge Bern (siehe auch Links ganz am Ende der Seite).

Zwischen dem Tanzen und Essen und wieder Tanzen bietet sich die Aare zum Flanieren, Chillen und für ein eisig frisches Bad an. Die Aare ist in 5 Minten zu Fuss erreichbar.

Verpflegung: Wir sorgen für Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten mit viel Früchten und Gemüse.

Wir freuen uns Euch in Bern zu sehen und mit Euch zu tanzen,

Das diesjährige BeJam-Team Peter Aerni, Manou Blanchard-Russi, Tinu Hettich und Adrian Russi


Kosten & Versicherung

Die Jam-Kosten für die 4-Tages Jam betragen für SchweizerInnen SFr. 220.-, für JamerInnen aus dem Ausland (Wohnsitz) ist der Beitrag 160 Euro. Im Jam-Beitrag eingeschlossen sind Verpflegung und Übernachtung vor Ort. Wie schon die letzten Jahre wünschen wir, dass sich die TeilnehmerInnen für die ganze Jam anmelden. Teilzeit zu einem verringerten Preis ist nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit uns möglich.

Um für Dich und uns die Registrierung vor Ort zu vereinfachen, bitten wir Dich, den ganzen Betrag gleich nach Anmeldung einzuzahlen. Wir bestätigen Deine Anmeldung nach dem Zahlungseingang. Falls Du nicht an der Jam teilnehmen kannst, erstatten wir Dir bis eine Woche vor der Jam deinen einbezahlten Betrag abzüglich 50.-/€30 zurück. Absagen in der Woche vor der Jam werden zur Hälfte rückerstattet. TeilnehmerInnen, die sich sehr kurzfristig anmelden und das Geld direkt an die Jam mitbringen, bezahlen SFr 240.-/€175.

Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen (siehe dazu auch Safety rules & Haftungsausschluss).

Kinder

Wir freuen uns sehr, wenn die Jam durch die Anwesenheit von Kindern jeden Alters bereichert wird. Im und um den PROGR ist Platz, wo sich die Kinder munter ins bunte Treiben mischen können und die Aare mit ihren Spazierwegen ist in 5 Minuten Fussdistanz. Es versteht sich für uns von selbst, dass die Eltern jederzeit die Verantwortung für ihre eigenen Kinder wahrnehmen – insbesondere ausserhalb des PROGR Geländes und am Wasser der Aare ist Begleitung durch Erwachsene wichtig. Kinder sind im Tanzraum willkommen, wenn sie sich in das Geschehen einfügen können.

Work Studies, Reduktion & Mithilfe an der Jam

Die alltäglichen Arbeiten wie Studio wischen, Mithilfe in der Küche, Essen Bereitstellen und Wegräumen erledigen wir alle zusammen. Stell dich darauf ein, dass Du in den vier Tagen für ein bis zwei Stunden in der Küche mithilfst, einen Tisch von hier nach da trägst oder mit einem Kochtopf einen Spaziergang vom Innenhof in den 3. Stock machst :)

Wir werden auch dieses Jahr während der Jam froh sein um zusätzliche unterstützende Hände und können einigen TeilnehmerInnen eine Reduktion gegen Mithilfe bei der Jam anbieten. Falls Du gerne an der Jam dabei sein möchtest, der Jam-Beitrag aber Dein Budget sprengt, so gibt es eine begrenzte Anzahl Workstudy Plätze: Du zahlst die Hälfte des Jam-Beitrages und arbeitest während ca. 6 Stunden für die Jam. Du kannst Dich auf dem Anmeldeformular für einen Platz als Workstudy bewerben.

Anmeldung & Fragen

Anmelden kannst du dich am einfachsten mit dem Anmeldeformular direkt übers Internet (hier klicken)

Deine Anmeldung ist gültig nach Einzahlung des Jam-Beitrages und der Bestätigung durch das Jam-Team. Bei zu vielen Anmeldungen oder aus anderen Gründen müssen wir uns eine Absage Deiner Anmeldung vorbehalten.

Während der Jam-Tage sind wir auf folgenden Mobil-Nummern erreichbar (Notfälle/ Weg nicht gefunden, etc.) :
Peter Aerni  +41-78-767 47 03
Adrian Russi +41-79-600 87 80
Tinu Hettich + 41-76-428 80 32

Wie finde ich zum PROGR ?

Der PROGR liegt in 5 Minuten Fussdistanz vom Hauptbahnhof Bern. Für Details zu Fuss oder per Auto schau Dir diesen Anfahrtsplan an. Falls Du unterwegs jemand nach dem Weg fragen möchtest, so frag einfach nach "PROGR oder Restaurant Turnhalle", dann können Dir fast alle BernerInnen den Weg weisen :)

Wichtig : Es stehen keine Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung. Parkieren in der Innenstadt ist überall kostenpflichtig. Wir empfehlen Dir, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Eine Parkmöglichkeit besteht in 10 Minuten Fussdistanz und kostet pro Tag ca. 4 Euro. Wer daran interessiert ist, vermerke dies bitte auf der Anmeldung.

Detailierte Karten-Infos findest Du auf Google-Maps unter diesem Link : Karte zum PROGR auf maps.google.com oder als PDF-Anfahrstplan hier.

Zugsverbindungen findest Du im Internet unter folgenden Adressen :
Webseite der Schweizerischen Bahn SBB : www.sbb.ch
Webseite der Deutschen Bahn : www.bahn.de
Ankunftsbahnhof ist "Bern Hauptbahnhof"

Camping Platz Camping Eichholz & Jugendherberge & Coach-Surfing & BB Übernachtung

Der Campingplatz „Eichholz“ befindet sich vom PROGR aus ca. 30 Minuten zu Fuss entfernt und ist wunderbar im Grünen gelegen:
Infos und Bilder unter www.campingeichholz.ch oder Telefon +41-31-961 26 02,
Reservationen an info@campingeichholz.ch

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in einem Bett gibt es in der Jugendherberge Bern, welche in ca. 10 Minuten zu Fuss erreichbar ist.
Infos und Bilder unter www.youthhostel.ch oder Telefon +41-31-326 11 11,
Reservationen anbern@youthhostel.ch

Falls Du ein Backpacker's, Bed and Breakfast oder Coach-Surfing bevorzugs, hier einige Weblinks welche Dir bei der organisation Deines Schlafplatzes nützlich sein könnten:

http://www.bernbackpackers.ch
http://www.landhausbern.ch
http://www.marthahaus.ch

http://www.booking.com
http://www.ebookers.ch

http://www.couchsurfing.org
http://www.bewelcome.org
http://www.airbnb.ch